Mitgliedertreff im März

Der Freundeskreis besucht die Potsdamer Nikolaikirche

Die Einladung zum „EDiMo“ (Erster Dienstag im Monat) lockte am Nachmittag des 6. März viele Interessierte in die St. Nikolaikirche, Am Alten Markt, 14467 Potsdam. Das Treffen war von Susann Herms gut vorbereitet und entsprechend besucht. Erwartet wurde eine sachkundige Führung durch das traditionsreiche Gotteshaus sowie die Vorstellung der neuen Kirchenorgel. Zur Überraschung aller wurde die Gruppe am gedeckten Tisch mit heißen Getränken herzlich begrüßt.

Sodann begann der Kantor von St. Nikolai, Kirchenmusikdirektor Björn O. Wiede, seine Ausführungen, denen das Publikum gespannt und sehr interessiert lauschte. Er sprach über die Historie der Kirche, seinen persönliche Werdegang und über sein jüngstes Projekt, den Einbau und die Einweihung der großen Kirchenorgel. Doch damit nicht genug; er nahm auch Platz auf der Orgelbank und gab den Anwesenden ein kleines, aber feines Orgelkonzert. Nicht nur unser Orchesterleiter,, war von der Klangfülle der Orgel und vom meisterlichen Spiel von Björn O. Wiede begeistert – alle waren tief berührt vom Spiel auf dieser „Königin der Instrumente“.

Wir sind Herrn Wiede außerordentlich dankbar für diese Demonstration und für seine Gastfreundschaft.

Susann Herms