Archiv der Kategorie: KONZERTE

Sonntagabend-Thriller

Dr. Thomas-Gabriel Rüdiger setzt sich seit Jahren für mehr Sicherheit im Netz ein. Deshalb ist die virtuelle Parallelwelt der Schauplatz des Sonntagabend-Thrillers.

Wo Täter gezielt nach ihren Opfern im Netz suchen, wie sie sich das Vertrauen von Kindern erschleichen und warum u. a. das Verpixeln von Kinderfotos paradox ist – vor allem aber welche bedeutende Rolle Eltern in der virtuellen Welt für ihre Kinder übernehmen müssen, erklärt Ihnen Deutschlands führender Cyberkriminologe bei einem kurzweiligen Abend mit brisantem Hintergrund.

Das LPO holt sie zwischendurch mit einem sehr speziellen Soundtrack (auch) aus dem Cyberspace und aus aktuellen Krimiserien zurück in die analoge Welt.

13.09.2020
So 16:00 Uhr / Großer Saal

Aufgrund der Corona-Regelungen gibt es im Nikolaisaal aktuell nur eine stark begrenzte Anzahl an Plätzen.

Der Kartenverkauf ist aktuell ausschließlich in der Ticket-Galerie, Wilhelm-Staab-Straße 10/11, 14467 Potsdam, oder telefonisch unter  0331 – 28 888 28 möglich.

Eure #friendsLPObb

Konzertsaison 2020/2021

Sonntag, 13.09.20 | 16 Uhr – Sonntagabend-Thriller

Mit dabei   Deutschland bekanntester Cyberkriminologe –  Dr. Thomas -Gabriel Rüdiger –


Sonntag, 20.12.20 | 11 Uhr –  Das Weihnachtkonzert für die ganze Familie

Das LPO spielt gemeinsam mit den Musicalstars – Simone Bernaldo  Michael Heller –


Sonntag, 24.01.21 | 11 Uhr – Kennst Du das Land, wo die Zitronen blühn

Mit dabei ist die russische Sopranistin  Adelya Zabarova


Sonntag, 09.05.21 | 16 Uhr –  UfA – Träume aus Licht

Das LPO spielt gemeinsam mit einem Star aus dem deutschen Entertainment- und Showgeschäft – Isabel Dörfler –


Donnerstag, 23.09.21 | Alex Parker singt Udo Jürgens

Konzertverlegung

 Liebe Freunde,
liebes Publikum,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, ist es aufgrund der Coronakrise derzeit nicht möglich Konzerte zu veranstalten.

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Konzert

„Alex Parker singt Udo Jürgens“

im Nikolaisaal Potsdam

vom 30. Mai 2020 in das nächste Jahr,

auf Donnerstag, den 23. September 2021 verlegt wird.

 

Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Es besteht die Möglichkeit, die Karten zurückzugeben.

Dazu wenden Sie sich bitte direkt an die Ticketgalerie unter: 0331 28 888 28.

Bleiben Sie gesund! Bis dahin eure #friendsLPO

 

Zur Infoseite des Nikolaisaals

Foto: Presse Alex Parker

Neujahrskonzert

Mein Liebeslied muss ein Walzer sein…

Wien! In diesem Namen schwingt so viel Musik wie in sonst keinem anderen Städtenamen dieser Welt.

Ob Strauß – An der schönen blauen Donau – Künstlerleben – Die Fledermaus oder Stolz – Die Frühjahrsparade – und andere musikalische Überraschungen – das Landespolizeiorchester Brandenburg bringt am 26. Januar 2020, ab 11 Uhr den Wiener Walzertraum in den Nikolaisaal.

Ticket kaufen

Weihnachtszauber

Öffentliche Konzerte des Landespolizeiorchesters Brandenburg bei denen der Freundeskreis nicht Veranstalter ist!

3. Dezember | 18:30  Uhr

FÜRSTEWALDE – Dom zu Fürstenwalde | Domplatz 10 |

Gesangssolisten:  Eileen Manneck  und  Sebastian Stipp.

4. Dezember | 18 Uhr

NEURUPPIN – Pfarrkirche Sankt Marien | Kirchplatz

Gesangssolisten:  Eileen Manneck  und  Sebastian Stipp.

6. Dezember | 16 Uhr

NAUEN – St. Jacobi Kirche | Martin-Luther-Platz 1

Gesangssolisten:  Eileen Manneck  und  Sebastian Stipp.

8. Dezember | 16 Uhr

WERDER (Havel) Bismarckhöhe, Hoher Weg 150

Gesangssolistin: Ute Beckert

13. Dezember | 18 Uhr

FRANKFURT (Oder) – Konzerthalle | Lebuser Mauerstraße 4

18. Dezember | 17 Uhr

FORST (Lausitz) – Stadtkirche Forst St. Nikolai | Am Markt 16

Gesangssolisten:  Eileen Manneck  und  Sebastian Stipp.

Mit Swing in den Winter

Mit Big-Band-Sound gegen den Winterblues!

Diese Therapie wird das LPO Brandenburg gemeinsam mit den Potsdamer Nachwuchsswingern der Schul-Big-Bands des Helmholtz-Gymnasiums, des Leibniz-Gymnasiums und des Evangelischen  Gymnasiums Hermannswerder seinem Publikum an diesem Abend zuteil werden lassen.

In Kooperation mit den angesagten Nachwuchsmusikern präsentiert sich das LPO von seiner swingigen Seite und freut sich auf die jungen Menschen auf, vor und hinter der Bühne.

Die Big Band des Helmholtz-Gymnasiums

Video

gehört seit vielen Jahren zu den festen Größe im Potsdamer Musikleben. Zweifacher Gewinner des Wilhelm – Kempff – Preises und Gewinner des ersten Preis im Landeswettbewerb „Jugend jazzt“. 2018 Teilnahme am Bundeswettbewerb.

Zur Big Band gehören ca. 15 Mitglieder im Alter ab 10 Jahren. Die meisten unserer Musiker sind Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums.

Leiter: Michael Mühmelt

Repertoire: vielseitig und abwechslungsreich, von Jazzliteratur bis zu Rock und Pop.

„Jazzy Insular“

Die Big Band des Evangelischen Gymnasiums Hermannswerder besteht aus über 40 SchülerInnen sowie einem Quartett aus vier Sängerinnen.

Leiter: Ansgar Jabs

Sie spielen traditionell auf fast allen großen jährlichen Schulfesten, wie dem Tag der offenen Tür, den Schulgottesdiensten vor Weihnachten und vor den Sommerferien sowie beim Sommerfest und veranstaltet jedes Jahr im November eine „Jazz Night“ in der Aula der Schule.
2012 Teilnahme bei der „Bundesbegegnung Jugend Jazz“, spielten anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums in Berlin, Unter den Linden und sind seit einigen Jahren regelmäßig beim Potsdamer Tag der Wissenschaften.
Außerdem ist die Big Band ein Höhepunkt der alljährlich stattfindenden Gala der Hoffbauer-Stiftung im Nikolaisaal..

Die  Big Band des Leibniz-Gymnasiums 

besteht aus 20 Musikern, die aus allen Klassen und Jahrgangsstufen kommen.

Mit ihrer derzeitigen Besetzung von Saxophonen, Trompeten, Posaunen, Querflöte, Violine, Klavier, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Percussion spielt die Big Band ein vielseitiges Repertoire aus traditionellen Klassikern sowie Songs aus den Bereichen Rock, Pop und Filmmusik.

Die Kooperation mit der staatlichen Musikschule Johann Sebastian Bach ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern eines der genannten Instrumente zu erlernen und somit in der Big Band zu spielen. 

Leiter: Sarah Kim

Tickets unter: 0331 28 888 28 oder hier online buchen!

Tribute to Helene Fischer – Partynacht

CHARITY-VERANSTALTUNG zugunsten des Wünschewagens des Arbeiter-Samariter-Bund Brandenburg

Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenken – das ist die Mission der ASB-Wünschewagen. Seit 2014 erfüllt das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt schwerstkranken Menschen einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. (Quelle: Wuenschewagen.de)

7. September 2019 | 19:30 Nikolaisaal in Potsdam

DAS LANDESPOLIZEIORCHESTER BRANDENBURG feat.

SOLISTIN: SIMONE BERNALDO

SPECIAL GUEST: MICHAEL HELLER

Durch den Abend führt die Botschafterin des ASB-Wünschewagen Brandenburg: rbb-Moderatorin TATJANA JURY

Copyright: rbb/Thomas Ernst

Helene Fischer – mit 13 Millionen verkauften Tonträgern zählt sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands und Europas. Ihre Konzerte sind schneller ausverkauft als man am Ticketschalter sein kann.

Das Landespolizeiorchester Brandenburg wird gemeinsam mit der Berliner Sängerin SIMONE BERNALDO einen Pop- und Schlagerabend der Extraklasse mit allen bekannten Hits auf die Beine stellen.

Mit dabei ist der dem Potsdamer Publikum bereits bestens bekannte Sänger, Entertainer und Musicalstar MICHAEL HELLER. Denn was wäre Helene ohne einen charmanten Duettpartner?

Unterstützen Sie diese CHARITY-VERANSTALTUNG und seien Sie dabei!

Ihr Christian Köhler – Dirigent

Zum Kartenvorverkauf

Mit freundlicher Unterstützung der Groth Gruppe.

Foto Simone Bernaldo: Philipp Schläper