Schlagwort-Archive: Nikolaikirche

Konzert für den “Gedeckten Tisch 2014”

Auch in diesem Jahr wurden wieder Menschen, die sonst kaum einen reich gedeckten Tisch vorfinden, von der Evangelischen St. Nikolaikirche Potsdam zum “Gedeckten Tisch 2014” eingeladen.

Vom Freitag, dem 14. bis Sonntag, dem 16. November wurde den zahlreichen Gästen mit vielfältigen Angeboten und einem
reichhaltigen Programm ein abwechslungsreiches Wochenende geboten.

Alle künstlerisch Mitwirkenden, wie Nikolaikantor Björn O. Wiede an der Orgel, das “Kindermusiktheater Buntspechte” Potsdam, die “Gospellight” Babelsberg, Michael Hirte – »Der Mann mit der Mundharmonika« u.v.a. Gruppen und Künstler hatten ein dankbares Publikum.

Den krönenden Abschluss bildete am Sonntag ab 15.00 Uhr unser Landespolizeiorchester Brandenburg unter der Leitung von Jürgen Bludowsky, der mit “Blasmusik, die Freude bringt” in der Tat viel Freude vermittelte. Das Orchester begeisterte bereits durch sein Gesamtbild, freundlich gestimmte Musiker in einem gefüllten Altarraum, sitzend hinter strahlenden und gekonnt bespielten Instrumenten. In bekannter Manier, sicher, fachkundig und erheiternd, moderierte Thomas Petersdorf das Programm.

Eine Stunde war sehr schnell vorbei, in der dem frenetisch klatschenden Publikum u.a. die Stücke ”Heute spielt hier Blasmusik”, “Forster-Rosengarten-Marsch”, “Durch den Wald”, “Trompetentraum”, “Traummelodien mit James Last” dargeboten wurden.

Frau Susanne Weichenhan, Pfarrerin des Hauses, war begeistert vom Auftritt des Landespolizeiorchesters und seines Dirigenten und hatte nur dankbare Worte.

Der Freundeskreis des LPO Brandenburg freut sich auf ein Wiedersehen beim Weihnachtskonzert am 7. Dezember 2014 16.00 Uhr im Nikolaisaal Potsdam!