Kurzmitteilungen

Der neue Vorstand

Am 7. Mai 2019 erfolgte die Wahl der Vorsitzenden des Freundeskreises – damit ist der neue Vorstand komplett. Wir bedanken uns für das Vertrauen!

Vorsitzende: Eileen Manneck

stv. Vorsitzende: Silvia Zander

Schatzmeister: Paul Wagner

Schriftführer: Matthäus Jähnel

Unsere persönliche Vorstellung erfolgt in Kürze.

Einen ganz HERZLICHEN DANK an Jörg Kramer, Renate Quirin und Susann Herms, deren Aufgaben wir übernommen haben und die ihre Funktionen über viele Jahre mit großer Hingabe im Sinne der Mitglieder des Freundeskreis ausgefüllt haben. Wir hoffen, dass uns das ebenfalls gelingen wird.

JÖRG KRAMER ist der EHRENVORSITZ und RENATE QUIRIN sowie SUSANN HERMS die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Beim kommenden Mitgliedertreffen am 11. Juni 2019, um 16 Uhr, Schopenhauerstraße 33 in Potsdam, Restaurant „Alter Stadtwächter“ werden wir vorstellen, wie wir zukünftig tätig werden wollen. Herzlich willkommen!

Saisonflyer – Das LPO im Nikolaisaal Potsdam

Barbra Streisand, Boyband, Musical
und Staatsopernkinderchor
– das Landespolizeiorchester
Brandenburg wieder im Nikolaisaal!

 

24. Sept. 2017 — 16:00 Uhr
Landespolizeiorchester – Alles Musical
Die schönsten Highlights aus 5 Jahrzehnten Musical

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, bewegt sich an diesem Nachmittag einmal mehr das LPO Brandenburg. Dieses Mal holen die beliebten Polizeimusiker ausgewählte Musicalhits aus mehreren Jahrzehnten nach Potsdam. Seien Sie dabei, wenn das LPO zu den großen Musicalmetropolen New York, Hamburg oder London abhebt…

Landespolizeiorchester Brandenburg,
Eileen Manneck: Gesang,
Christian Köhler: Dirigent

 

12. Nov. 2017 — 16:00 Uhr
Landespolizeiorchester & Der Kinderchor der Staatsoper Berlin
Lieder die ins Ohr gehen und immer wieder gern gesungene Weisen

Der berühmte Kinderchor der Staatsoper Berlin ist zu Gast in Potsdam beim Landespolizeiorchester. Ein Kinderchor der Spitzenklasse, die hochtalentierten Kinder und Jugendlichen lassen keine Wünsche offen. Gemeinsam mit dem LPO präsentieren sie die “Sinfonie der Lieder” – ein wunderbares Konzert zum Träumen und Schwelgen, Selbst mitsingen ist an diesem Nachmittag ebenfalls eine Devise.

Landespolizeiorchester Brandenburg,
Der Kinderchor der Staatsoper Berlin,
Vinzenz Weissenburger: Leitung,
Ute Beckert: Gesang,
Christian Köhler: Musikalische Gesamtleitung

 

28. Jan. 2018 — 11:00 Uhr
Landespolizeiorchester – Rhythmus im Blut!
Das LPO begrüßt “Das Hohe C” aus Potsdam

Zum neuen Jahr lässt es das LPO Brandenburg einmal richtig krachen. Ein lateinamerikanisches Festival steht auf dem Programm. Rhythmus der ins Blut und in die Beine geht. Spezielle Gäste sind ebenfalls mit an Bord. Die Potsdamer A-Capella-“Boy Group” namens “Das Hohe C” begeistert seit über 10 Jahren die komplette Region und wird auch an diesem Vormittag den Nikolaisaal zum Beben bringen.

Landespolizeiorchester Brandenburg, “Das Hohe C”,
Jan Lehmann: Leitung,
Christian Köhler: Musikalische Gesamtleitung

 

15. Apr. 2018 — 18:00 Uhr
Landespolizeiorchester – Ein Abend für Barbra Streisand
Das LPO ehrt eine große Entertainerin

1942 in Brooklyn geboren, wurde Barbra Streisand die wohl bekannteste US-amerikanische
Sängerin, Schauspielerin und Regiesseurin. Ihren Durchbruch erzielte sie 1968 mit dem Film “Funny Girl” – danach wurde sie zu einer mehrfach mit Oscars und Grammys ausgezeichneten Persönlichkeit.
Sie ist die einzige Künstlerin, die in sechs aufeinanderfolgenden Jahrzehnten mit jeweils mindestens einem Album auf Platz 1 der US-Charts landete. Das LPO widmet sich heute Abend im zweiten Teil des Programms ihrem großen Ouvre – im ersten Teil spielt es Musik großer Hollywood-Filmklassiker.

Landespolizeiorchester Brandenburg,
Eileen Manneck: Gesang,
Christian Köhler: Dirigent

 

Preise und Karten
PGI 25,-€
PGII 22,-€
PGIII 19,-€
PGIV 16,-€
PGV 5,-€
50% Ermäßigung für: Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Begleitperson sowie Kinder und Studenten bis 26 Jahre

Die Abonnementpreise
(4 Konzerte im Paket zum Preis von 3 Konzerten)
PK1 75,-€
PK2 66,-€
PK3 57,-€
PK4 48,-€

Karten und Informationen unter
Telefon: 0331 2888828
www.nikolaisaal.de

Wenn Sie die Arbeit unseres Orchesters auch als Mitglied des Freundeskreises fördern und unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an den Freundeskreis-Vorsitzenden Jörg Kramer.